Was bietet die Unfallversicherung für Privatpersonen?

Die private Unfallversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer obligatorischen Unfallversicherung. Sie erhalten unabhängig von anderen Versicherungen eine zusätzliche Deckung bei privaten und beruflichen Unfällen weltweit. Mit einer privaten Unfallversicherung können Sie sich selbst und Ihre Familie vor finanziellen Problemen bei einem Unfall schützen.

Private Unfallversicherung für Kinder & Jugendliche

Eine Unfallversicherung für Ihr Kind sollte dringend abgeschlossen werden, da Unfälle im Kindesalter keine Seltenheit sind. Mit einer privaten Unfallversicherung für Kinder können Sie sich als Eltern finanziell gegen eine mögliche Invalidität Ihres Kindes bei einem schweren Unfall absichern. Des Weiteren sind Unfälle im Ausland auch vollumfänglich gedeckt. Solche Leistungen bestehen nicht in der Unfallversicherung Ihrer Krankenkasse.

Private Unfallversicherung für Hausfrauen

Auch Hausfrauen benötigen eine private Unfallversicherung, um sich bei schweren Unfällen von existenziellen Bedrohungen zu schützen. Die gesetzliche Deckung Ihrer Krankenversicherung enthält weder Todesfallkapital, Taggeld noch eine Übernahme von Spitalkosten in der ganzen Welt. Die private Unfallversicherung für Hausfrauen oder Hausmänner übernimmt jegliche Kosten bei Unfällen.

Private Unfallversicherung für Selbständige

Selbständigerwerbende haben sind meist durch die Krankenkasse gegen Unfall versichert. Bei einem Unfall wird ein Teil der Heilungskosten übernommen. Die Lohnfortzahlung ist jedoch nicht gesichert. Gerade Selbständige sind meist unterversichert. Eine Lohnfortzahlung mit Taggeld kann nur durch eine private Unfallversicherung garantiert werden.

Gut zu wissen

  • Die private Unfallversicherung dient der Existenzsicherung.
  • Kapitalzahlungen erfolgen bei Arbeitsunfähigkeit oder bei Invalidität.
  • Leistung und Deckung können individuell angepasst werden.

Leistungen und Vorteile

  • Taggeld bei einer Arbeitsunfähigkeit
  • Spitalkosten und Arztkosten werden weltweit übernommen
  • Zahnarztkosten bei Unfällen
  • Invaliditätskapital (Einmalige Zahlung bei Invalidität)
  • Todesfallkapital (Einmalige Zahlung an Hinterbliebene)
  • Private oder Halbprivate Abteilung im Spital
  • Auszahlung und Deckung ist unabhängig von anderen Versicherungen

Kostenlose Offerte beantragen

0/4