Was ist eine Todesfallversicherung?

Eine Todesfallversicherung ist eine Risikoversicherung und gehört zu den Lebensversicherungen. Die Risikolebensversicherung bietet eine finanzielle Absicherung der Familie oder Angehörigen an, wenn der unerwartete Todesfall eintritt.

Oftmals sind Ehepartner, Kinder oder auch der Geschäftspartner finanziell von einer Person abhängig. Damit die Angehörigen oder der Partner im Todesfall nicht in finanzielle Engpässe geraten, können Sie eine Todesfallversicherung auf sich abschliessen. Sollte nun der plötzliche Tod eintreten (bspw. infolge eines Unfalls) werden die Personen Ihrer Wahl mit der bei Abschluss vereinbarten Summe ausbezahlt.

Gut zu wissen

  • Die Todesfallversicherung wird nur im Todesfall ausbezahlt.
  • Freie Wahl der begünstigten Person (Familie, Kinder, Freund(in) oder Geschäftspartner)
  • Die Höhe der Versicherungssumme einer Risikolebensversicherung kann ebenfalls frei bestimmt werden.
  • Eine ideale Absicherung für bestehende Hypotheken und Kredite.

Die besten Angebote vergleichen

Generali

ab CHF

27.70

/ Monat *
Todesfallversicherung PREVISTA Compact

Bei Generali erhalten Sie eine Todesfallversicherung für CHF 332.20 / Jahr.

  • Todesfallkapital: CHF 200’000
  • Laufzeit: 20 Jahre

Die Höhe der Versicherungssumme und die Laufzeit können individuell angepasst werden.

Zurich

ab CHF

41.00

/ Monat *
Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung bei der Zürich erhalten Sie bereits ab CHF 41.00.

  • Todesfallkapital: CHF 200’000
  • Laufzeit: 20 Jahre
  • Fixe Prämie

Optional:

  • Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit

* Berechnung: Männlich, 37 Jahre, Nichtraucher und bei guter Gesundheit

Vorteile der Risikoversicherung

Die Todesfallversicherung bietet diverse Vorteile:

  • Günstige Prämien
  • Hohe Versicherungssumme
  • Finanzielle Absicherung der Person Ihrer Wahl
  • Absicherung von Hypotheken & Schulden
  • Unkomplizierte und schnelle Auszahlung

Vergleich der Todesfallversicherungen

Es gibt eine grosse Auswahl an Anbieter von Risikolebensversicherungen in der Schweiz. Unterschiede finden sich in den monatlichen Prämien, der Höhe der Versicherungssumme und den wählbaren Zusatzoptionen. Vergleichen Sie nicht nur die Prämien, sondern auch die Leistungen der jeweiligen Versicherungen.

FAQ

Wenn Sie Ihre Familie oder andere Personen nach Ihrem Tod finanziell absichern möchten. Das Kapital wird nur ausbezahlt, wenn Sie sterben.

Wenn die Todesfallversicherung in der Säule 3a als gebundene Vorsorge abgeschlossen wird, können Sie das einbezahlte Kapital bis zu einem bestimmten maximalen Betrag von Steuervorteilen profitieren.

Als Nichtraucher sind Ihre Prämien auf jeden Fall tiefer, da das Sterberisiko auch wesentlich geringer ist.

Risikoversicherungen sollten nur über eine beschränkte Laufzeit verfügen. Überlegen Sie sich vor dem Abschluss, über welchen Zeitraum Sie Ihre Familie oder Ihre(n) Partner(in) finanziell absichern möchten.