Versicherung für Ihr Velo

Ein neues Fahrrad kann unter Umständen sehr teuer sein. Umso ärgerlicher ist es, wenn das neue Mountainbike einem Diebstahl zum Opfer fällt. Mit einer Veloversicherung sind Sie auf der sicheren Seite. Der günstige Versicherungsschutz mit einem niedrigen Selbstbehalt bietet Ihrem Rennvelo, Mountainbike oder Fahrrad die benötige Deckung.

Die besten Angebote im Vergleich

Mobiliar

ab CHF

100.55

/ Jahr *
Fahrrad-Kaskoversicherung

Die Mobiliar bietet eine Veloversicherung für CHF 100.55 (inkl. 5% Stempelsteuer) an. Selbstbehalt von CHF 200.

Enthaltene Deckungen:

  • Diebstahl
  • Fahrrad-Assistance
  • Fahrrad-Rechtsschutz
  • Diverse Beschädigungen

 

* Versicherter Wert: CHF 2'000.00, Laufzeit: 1 Jahr. Angaben ohne Gewähr.

Gut zu wissen

  • Die Veloversicherung bietet Schutz bei Diebstahl, Vandalismus und Verlust.
  • Die Vertragslaufzeit ist in der Regel begrenzt und es bedarf keiner Kündigung.
  • Bei einem Schadenfall wird Ihnen telefonisch sofort Unterstützung geboten.

Versicherte Risiken

Sie entscheiden gegen welche Gefahren Sie Ihr Velo versichern möchten. Grundsätzlich bietet die Veloversicherung folgende Module:

  • Diebstahl
  • Beschädigung und Zerstörung
  • Garantie
  • Verlust (Deckung nicht bei allen Versicherungen vorhanden)

Versicherte Leistungen

Die Veloversicherung ersetzt die Kosten für die Reparatur bei einem Schadenfall oder bezahlt den versicherten Neupreis. Zusätzlich werden sämtliche Kosten für die Lieferung oder Abholung übernommen.

Der Leistungsumfang ist immer abhängig vom gewählten Versicherungsschutz.

Velo-Haftpflichtversicherung

Die gesetzliche Haftpflicht des Fahrrad-Eigentümers ist versichert. Weiter gilt die Velo-Versicherung zusätzlich als Ergänzung zur Haftpflichtversicherung. Ansprüche von Drittpersonen und Regressansprüche sind nicht gedeckt. Weitere Informationen bieten immer die Vertragsbedingungen der gewählten Versicherungsgesellschaft.

FAQ

  • Entstandene Schäden durch Gebrauch, Abnutzung und äussere Einwirkung (z.B. Feuer, Wasser) werden nicht gedeckt.
  • Garantiefälle

Die Veloversicherung bietet weltweiten Schutz.

Der Selbstbehalt beträgt in jedem Fall oft nur 50 Franken.